LL-Spielplan 17/18 steht- Türkspor zuhause gegen SV Rohrbach/S.

Am Mittwochmittag veröffentlichte der Badische Fußballverband (BFV) den Landesliga-Spielplan für die Saison 2017/18. Der FC Türkspor Mannheim empfängt am 1. Spieltag den Sinsheimer Kreisligameister SV Rohrbach/Sinsh. auf der BAKTAT-Sportanlage. Am 2. Spieltag muss das Team von Feytullah Genç dann zum VfL Kurpfalz Neckarau.

Schon am dritten Spieltag ist der FCT spielfrei, da TSV Amicitia Viernheim sich aus der Landesliga abgemeldet hat und als erster Absteiger feststeht. Zum Abschluss der Sommerferien gastiert dann die U23 des SV Waldhof Mannheim am 4. Spieltag. Die weiteren Derbys stehen am 6.Spieltag Brühl, 8.Spieltag Plankstadt und 11.Spieltag Ketsch an.

Zum Abschluss der Vorrunde erwarten den FCT die Kracher aus der Landesliga und entsprechend die Titelfavoriten aus Heidelberg an. Zunächst muss Türkspor nach Eppelheim, dann wird der VfB St.Leon empfangen ehe es zum Topfavoriten nach Bammental geht.

Fest steht damit auch: für den FCT endet die Spielzeit 2017/18 am 03.06.2018 mit einem Heimspiel gegen das Team von Ex-Galatasaray Profi Volkan Glatt (FC Bammental).

„Wir freuen uns schon jetzt auf den Landesliga-Auftakt“, sagt Sefa Öztürk, Sportlicher Leiter beim FCT. „Es ist schön, dass wir die neue Saison mit einem Heimspiel eröffnen können. Uns erwarten mt Neckarau, Waldhof 2, Ketsch, Plankstadt einige Derbys und natürlichen mit den Heidelberger Liga-Favoriten (Bammental, Wieblingen, St.Leon, Eppelheim) anspruchsvolle Begegnungen“, so der FCT-Trainer Feytullah Genc über den veröffentlichten Rahmenspielplan des BFV.

So 20.08.2017 15:00 1 FC Türkspor Mannheim SV Rohrbach/S
So 27.08.2017 15:00 2 VfL Kurpfalz Neckarau FC Türkspor Mannheim
So 03.09.2017 15:00 3 – spielfrei –
So 10.09.2017 15:00 4 FC Türkspor Mannheim SV Waldhof Mannheim 2

 

 

Attachment