Pokalaus in Runde 2 / 0:3 in Mühlhausen

FC Mühlhausen – FC Türkspor Mannheim 3:0 (2:0)
Stark ersatzgeschwächt ging Türkspor in die Partie und musste in der 25. Minute das 0:1 durch Alexander Kerber hinnehmen, der nach einem schönen Pass enteilt war. Das 2:0 legte Sebastian Rohm durch einen direkt verwandelten Freistoß nach, der vom Innenpfosten ins Tor sprang (27.). Steffen Kretz blieb in der 57. Minute bei einem Konter eiskalt und schob den Ball überlegt ins lange Eck. Türkspor vergab in der Schlussphase noch gute Gelegenheiten zur Ergebniskorrektur.

© Mannheimer Morgen, Montag, 31.07.2017

 

Attachment